Suche

Onkelmad – Portus Hardcore since 1975

Schlagwort

proksc

Brief an den KSC

Gastbeitrag von ProKSC

Lieber KSC,

seit nun über 1,5 Jahren gibt es die Faninitiative PROKSC. Wir haben Dir in dieser Zeit knapp 20.000€ zukommen lassen und gleichzeitig vielen Kindern und sozialen Einrichtungen ermöglicht, ein Spiel von Dir, unserem geliebten Verein, zu sehen. Die Leute, die sich bei PROKSC beteiligt haben, kommen aus allen Fanlagern. Egal ob Steh oder Sitzplatz, alt oder jung, jeder konnte seinen Teil dazu beitragen.

Viele haben das auch getan, egal ob Sie eines der fast 3000 PROKSC-Shirts oder eines der 1000 Solidaritätsbändchen gekauft haben. Auch das Elferturnier mit über 30 Mannschaften hat gezeigt, dass noch viele Leute zu Dir stehen.

Wir als PROKSC stellen nun die Frage an Dich, lieber KSC, warum nimmst Du uns und unsere Hilfe nur so selten an. Manchmal haben wir sogar das Gefühl, Du willst uns gar nicht. Wir haben am Anfang echt gut zusammen gearbeitet, leider hat das in den letzten Monaten echt nachgelassen.

Am Anfang der Saison haben wir Dir zusammen mit den Supporters und den Ultras das Motto „Liebe kennt keine Liga“ vorgestellt. Wir hatten die Idee ein Shirt zu verkaufen. Du fandest das Motto auch toll, hast aber lieber an der „Ehrensache“-Kampagne festgehalten und gesagt, dass die Leute und Sponsoren total von der „Ehrensache“ überzeugt sind. Jetzt haben wir 1500 T-Shirts mit dem Motto „Liebe kennt keine Liga“ verkauft und finden dass die Fans und vielleicht sogar die Sponsoren „Liebe kennt keine Liga“ doch etwas toller gefunden hätten. Jetzt wollen die Leute im Fan-Shop das T-Shirt kaufen, aber Du hast keine. Schon traurig – diese Finanzspritze hätte Dir doch sicher gut getan oder? Hat Dir die „Ehrensache“ denn auch schon Geld eingebracht?

Jetzt kannst Du ja sagen, dann gebt uns doch einfach das Geld, was ihr eingenommen habt und dann haben wir auch was davon oder? Eigentlich hast Du ja recht. Aber so ganz einfach ist das ja mit Dir auch nicht. Mitte Juli haben wir Dir geschrieben, dass wir Dir gerne 2000€ überweisen würden, um die Jugend zu unterstützen. Klar 2000€ ist vielleicht für Dich nicht soviel, lieber KSC, aber wir finden schon, dass es eine Menge Geld ist und der Jugend und den anderen Abteilungen bestimmt gut tun würde. Dass Du uns aber drei Wochen warten lässt, bis wir eine Bankverbindung bekommen, um das Geld zu überweisen und wir nun immer noch nicht wissen, wer das Geld eigentlich bekommt bzw. was Du dafür kaufst, finden wir schon traurig. Auch dass Du uns bis heute noch nicht mal Danke gesagt hast, lässt uns weiter glauben, dass Du uns einfach nicht magst. Wir hoffen nur, dass Du mit Deinen Sponsoren nicht auch so umgehst.

Wir wollen Dir auch gar nichts böses mit diesem Text, sondern einfach nur sichergehen, ob Du denn das gleiche für uns fühlst. Denn für uns bist Du das Größte! Falls Du uns doch magst und wir vielleicht doch mal wieder was zusammen machen wollen, Du weißt, wo Du uns findest.

Dein PROKSC

Die Angst des Schützen……

Diese war bei dem einen oder anderen wirklich groß als man beim Elfmeterturnier der Faninitiative ProKSC antrat um so viele Elfmeter als möglich zu versenken.
Das Tor wirkt riesig wird aber ganz klein wenn da ein Torhüter steht, der auch mal den einen oder anderen platzierten Ball hält.

Knapp 40 Mannschaften waren in 4 Gruppen angetreten um einen Sieger des 1.Elfmeterturniers von ProKSC im Wildpark auf Platz 3 zu ermitteln.

Eine Woche ist es nun her und in der Rückschau war es eine gelungene Veranstaltung. Vor allem die große Resonanz an Leuten, die nicht zum harten Kern der Fanszene des KSC gehören war enorm.
Selbst der Ordnungsdienst stellte zwei Teams und so wurde auch jedem klar, dass es keine Probleme zwischen den Supporters/Ultras und unseren Ordnern gibt.

Auf vier Tore wurde geschossen und so gab es immer was zu sehen, es wurde überall gefeiert und gelitten, verschossen und sicher verwandelt. Dies alles ohne Stress und die bei „normalen“ Freizeitturnieren üblichen Scharmützeln.

Der Reinerlös kommt natürlich, wie sollte es bei ProKSC auch anders sein, unserem Verein zu Gute. Hier im speziellen der Jugend und den anderen Abteilungen die in der öffentlichen Wahrnehmung nicht so im Fokus stehen.

Einer Gewinner gabs auch, aber eigentlich ist dies sekundär. Wenn jemand noch weiß wie die Mannschaft hieß, dann den Namen einfach als Kommentar hier posten.

Für immer KSC!

OnkelMad

P1040748(1)P1040758(1)P1040747(1)P1040751(1)P1040747(1)

 

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑